Direkt zum Inhalt springen
Gemeinde

Neues Fahrzeug und neue Soldansätze für die Feuerwehr

Nach der Genehmigung des Voranschlages 2019 hat die Feuerwehrkommission die Arbeiten für die Anschaffung eines Mehrzweckfahrzeuges an die Hand genommen und die Ausschreibung dieser Lieferung vorgenommen. Aufgrund der eingereichten Angebote und auf Antrag der vorberatenden Kommission hat der Gemeinderat die Lieferung der Garage J. Vogt AG aus Wangen übertragen.

In der Vergangenheit sind die Soldansätze für die Mitglieder der Feuerwehr Wangen im Turnus von fünf Jahren jeweils überprüft worden. Der Gemeinderat hat die neuen Soldansätze auf den 1. Januar 2019 rückwirkend in Kraft gesetzt und erachtet dies auch als Zeichen der Wertschätzung der wertvollen Arbeit im Dienste der Öffentlichkeit.

Im Rahmen des Vernehmlassungsverfahrens hat sich der Gemeinderat für die Beibehaltung der kommunalen Brandsachverständigen ausgesprochen. Aus Sicht des Gemeinderates bietet dieses System die nötige Qualität und insbesondere die gewünschte Bürgernähe. 

zurück