Direkt zum Inhalt springen
Gemeinde

Gleichbleibende Abwassergebühren für 2019

Die derzeitige finanzielle Situation in der Abwasser-Spezialfinanzierung erlaubt es dem Gemeinderat die Abwassergebühren mit Fr. 1.40 Pro Kubikmeter Frischwasserverbrauch auf dem gleichen Stand wie im Vorjahr zu belassen.

Es zeichnet sich jedoch eine Erhöhung ab und diesen Umstand wird im wesentlichen die Entwicklung um den Mühlebach beeinflussen, wo derzeit auftragsgemäss Abklärungen über den ökologischen Wert vorgenommen werden. 

zurück