Direkt zum Inhalt springen
Gemeinde

Winterkonzert 2018

, 17:00 bis 19:30 Uhr

Zwei Kompositionen der Extraklasse werden die Höhepunkte am diesjährigen Winterkonzert des Blasorchesters Siebnen sein. Das Werk "Soulful Stones" von José Suñer-Oriola, welches die fantastischen Bauwerke von Antoni Gaudi beschreibt, lässt Erinnerungen an den ECWO 2018 in Brüssel wach werden.

Als erstes Schweizer Orchester, hat das Blasorchester zudem die Ehre, die 10. und letzte Sinfonie des amerikanischen Komponisten David Maslanka aufzuführen

Veranstaltungsort

Stockberghalle
8854  Siebnen

Weitere Informationen

prasei@blasorchester.ch
https://www.blasorchester.ch/
Eintritt frei - Kollekte

Organisator

Blasorchester Siebnen

Das Blasorchester Siebnen ist ein rund 80-köpfiges sinfonisches Blasorchester aus dem Kanton Schwyz. Gegründet 1898 als ländliche Dorfmusik, dürfen wir seit über 35 Jahren in der Höchstklasse auch die nationale und internationale Szene der sinfonischen Blasorchester aktiv mitgestalten. Seit dem Eidgenössischen Musikfest 2016 in Montreux trägt das Blasorchester Siebnen den Schweizer Meistertitel in der Kategorie: Harmonie Höchstklasse.

zurück