Direkt zum Inhalt springen
Gemeinde

Häckseldienst / Häckselgut

Verwendung

Das Häckselgut ist für den Eigenbedarf bestimmt. Mischen Sie es im Kompost unter die organischen Abfälle aus Küche und Garten. Damit erhalten Sie wertvollen Humus für Ihre Zimmer- und Gartenpflanzen. Häckselgut dient auch als unkrauthemmendes Abdeckmaterial unter Bäumen, Sträuchern usw., als Mulch, z. B. für Beeren, zum Auslegen von Wegen zwischen Gemüsebeeten usw.     

Vorgehen

  • Den Auftrag zum Häckseln erteilen Sie an eine von Ihnen gewählte Gartenbaufirma. Die Häckselkarte leiten Sie an die gewählte Gartenbaufirma weiter (Bitte Karte mit Adresse und Unterschrift versehen.).
  • Die ZAM Geschäftsstelle vergütet der Gartenbaufirma einen Pauschalbeitrag von Fr. 50.00 pro Jahr.
  • Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die ZAM Geschäftsstelle, 055 462 14 50.
zurück zur Übersicht